neue studie von ifok zu social media und personalarbeit

die studie vom beratungsunternehmen ifok unter der headline „potenzial erkannt! und genutzt?“ ist brandaktuell und beschäftigt sich mit der frage, ob und wann ja, wie deutsche personalexperten mit facebook, twitter & co arbeiten. 800 personaler (yes: weibliche form stets mitdenken) wurden in deutschland zum thema social media und personalarbeit befragt.

management summary der studie

allgemeine erkenntnisse:

  • 60 % der befragten messen dem thema social media eine große bedeutung bei
  • 66 % der befragten unternehmen haben keine geregelte zuständigkeit für das thema
  • 70 % der unternehmen haben keine unternehmensweite social media strategie
  • 15 % der unternehmen haben eine richtlinie für den umgang mit social media

personaler-spezifische erkenntnisse der studie:

  • 80 % der befragten personaler haben im kontext ihrer arbeit schon social networks wie facebook oder xing besucht
  • 60 % der befragten informieren sich gelegentlich oder selten über potenzielle mitarbeiterinnen oder mitarbeiter
  • unter 25 % der befragten haben sich schon arbeitgeberbewertungen auf den entsprechenden plattformen wie kununu angeschaut
  • nur 4 % der befragten beobachten, was über ihr unternehmen auf social media plattformen geschrieben wird

die studie ist meiner meinung nach wirklich interessant! download hier

 Weiterlesen:
neue facebook apps für employer branding

interview mit prof. dr. christoph beck: employer branding vor und in 5 jahren

interview mit bernd rathjen: employer branding events

video: wie kann social media für employer branding genutzt werden?

Bookmark and Share

4 Gedanken zu „neue studie von ifok zu social media und personalarbeit

  1. Pingback: neue employer branding studien von dr. schmidt & partner sowie universum « saatkorn.

  2. Pingback: social media und employer branding in zahlen « saatkorn.

  3. Pingback: warum social media für employer branding (noch) wichtiger werden wird « saatkorn.

  4. Pingback: neue studie bestätigt erkenntnisse zu social media und personalmarketing « saatkorn.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s